News-Archiv - unser Vereinsleben

Neue Saison: 16 Jugendteams - so viele wie lange nicht mehr

Selten passt der Spruch "Die Älteren werden sich erinnern" so gut wie hier: Die Jugendfußballabteilung des Sportverein DJK Sparta Bilk geht ab dem ersten September-Wochenende (04.09.2021) mit 16 gemeldeten Teams an den Start. Vor rund sieben Jahren war es nur gut ein Viertel davon. Eine vergleichbar hohe Anzahl an Jugendteams dürfte vor rund 20 Jahren einst an den Start gebracht worden sein, erinnern sich "die Älteren".
 
Zu verdanken ist das zum einen dem neuen Konzept der Jugendleitung um Michael Klause. Zum anderen dem ehrenamtlichen Engagement vieler Väter und Mütter und auch anderer Ehrenamtler, die als Trainer oder Betreuer tätig sind und den nachhaltigen Aufbau an der Fährstraße unterstützen.
 
"Ich bin sehr stolz darauf, was wir bisher erreicht haben", sagt Jugendleiter Michael Klause. Immerhin ist es erstmals seit vielen Jahren gelungen, alle Jugend-Jahrgänge von A-Jugend bis Bambini zu besetzen. Wobei vor allem in den älteren Jahrgängen auch immer Verstärkung willkommen ist.
 
Nun gelte es, darauf weiter aufzubauen. Zumal der Zulauf aktuell enorm ist, vor allem in den ganz jungen Jahrgängen. "Es vergeht mittlerweile fast kein Tag ohne mindestens eine Anfrage. Zu unser aller Bedauern aber sind auch unsere Kapazitäten begrenzt, was Zeiten und Flächen für verlässliche Trainingszeiten angeht", sagt Matthias Goergens, der als Koordinator für die Jahrgänge 2012 und jünger den Zulauf aktuell bestmöglich steuert.
 

Kinderfußball - neue Spielformen bei und mit Sparta Bilk

Alles bereit für die neuen Spielformen beim Sportverein DJK Sparta Bilk! Die zwölf neuen Mini-Tore sind da - am Donnerstag (12.08.2021) fleißig zusammengebaut von zwei unserer Jugendtrainer, ermöglicht durch eine großzügige private Spende.
 
Denn immerhin schickt unsere Jugendabteilung sechs Kinder-Teams in die Saison 2021/22, die am Pilotprojekt des Fußball-Kreis Düsseldorf teilnehmen - von der U6 bis U9, Jahrgänge 2016 bis 2013. Statt des herkömmlichen 7-7 werden mit den Gegnern Spieltreffs ausgetragen. Motto: Viele Spiele, viele Ballkontakte, viele Tore, viel Spaß. Eine Erkenntnis, die bereits vor vielen Jahren bewiesen wurde, aber nur sehr schwerfällig in den Kinderfußball in der Breite einfließt.
 
"Ich bin sehr froh, dass wir unsere Trainer vom Sinn dieser Spielformen überzeugen konnten. Das holt die Jüngsten viel besser dort ab, wo sie sind und wird sie in der Entwicklung weiter bringen", sagt Jugendleiter Michael Klause. Man sehe bei Sparta auch viele Dinge durchaus kritisch, was bspw. Organisationsaufwand oder Beschaffung von Toren angeht, ergänzt Matthias Goergens als Koordinator für die jüngeren Jahrgänge. "Letztlich müssen wir aber endlich aufhören, den Modus und das Spiel der Erwachsenen auf die kleinsten Kinder übertragen zu wollen, ohne deren dringendste Bedürfnisse im Fußball zu berücksichtigen."

Zugang: Neue Corona-Regeln ab Montag - 02.08.2021

Leider sind die Corona Zahlen in und um Düsseldorf nicht besonders erfreulich. Daher hat der Sparta-Vorstand die Corona Regeln anpassen müssen:
 
- Ab Montag (02.08.2021) ist der Eingang zur Anlage ausnahmslos nur noch über das Klubhaus gestattet. Das Tor muss geschlossen bleiben!
 
- Im Klubhaus und Umkleide/Toilettenräumen besteht Maskenpflicht - im Freien, also auf der Anlage insgesamt nicht.
 
- Erwachsene müssen sich im Klubhaus entweder schriftlich in die ausliegende Liste eintragen oder können sich auch über die Luca App registrieren. Die Kinder und Jugendlichen, die am Training teilnehmen, werden durch die Trainer mit Hilfe von Listen registriert.
 
- Für alle über 18-Jährigen gelten die drei G's auf der Anlage: Sie müssen nachweislich genesen, getestet oder geimpft sein.
 
"Durch die neue Inzidenzstufe für Düsseldorf sind wir dazu verpflichtet, den Zugang auf unsere Anlage kontrollierbar zu halten", sagt Sparta-Hygienebeauftragter Michael Klause. Der Vorstand um Roland Krüger und er seien aber sehr zuversichtlich, dass man sich auf alle Sparta-Mitglieder und -Gäste verlassen kann und sich alle an die Regeln halten werden.

Vereinsgelände: Maskenpflicht aufgehoben - 11.06.2021

Weil die Inzidenzzahl in Düsseldorf stabil unter 35 liegt, kommt es um uns herum zu weiteren Lockerungen. Daher wird die Maskenpflicht auf unserer Anlage an der Fährstraße ab Freitag (11.06.2021) bis auf weiteres aufgehoben. Eine Maskenpflicht besteht allerdings weiterhin beim Betreten von Innenräumen, also Klubhaus, Toilette etc.
 
"Und natürlich darf grundsätzlich selbst entschieden werden, wo und wann noch eine Maske getragen wird, zum Beispiel wenn man irgendwo enger zusammensteht", sagt Vorstandsmitglied Marcel Krüger. Denn bisher sei man dank Hygienekonzept und Vorsichtsmaßnahmen auch im Verein gut durch die Pandemie gekommen - und das soll möglichst auch so bleiben.

Sparta-Klubhaus: Wir sind wieder da! - 25.05.2021

Das Leben kehrt langsam zurück auf unsere Anlage an der Fährstraße. Seit dem Wegfall der Bundesnotbremse für die Stadt Düsseldorf dürfen Kinder bis 14 Jahren bei uns wieder "mit Kontakt" trainieren, außerdem Jugendliche und Erwachsene kontaktfrei.
 
Passend dazu öffnet jetzt die Außen-Gastronomie unseres Klubhauses ab Mittwoch (25.05.2021) und jeweils montags bis freitags von 17 bis 19.30 Uhr. Angeboten werden kalte und heiße Getränke - verkauft wird durchs Fenster "to go". Gäste der Außengastronomie, bspw. Eltern der trainierenden Kinder, dürfen sich als Zuschauer auf der Anlage aufhalten.
 
Allerdings bestehen Maskenpflicht und das Abstandsgebot weiterhin auf dem kompletten Gelände - zum Verzehr darf die Maske selbstverständlich abgenommen/runtergezogen werden.

Sparta-Klubhaus wird Corona-Testzentrum - 21.05.2021

Viele Monate waren die Türen unseres Klubhauses an der Fährstraße 51 geschlossen - die Corona-Pandemie ließ uns keine andere Wahl. Jetzt entwickeln sich die Infektionszahlen nicht nur in Düsseldorf aktuell sehr erfreulich. Einen Teil dazu beigetragen hat das Netz an Teststationen in Düsseldorf.
 
Und an der Fährstraße 51 öffnen sich ab Freitag (21.05.2021) wieder die Türen - unser Klubhaus wird zur Corona-Teststation. "Wir freuen uns sehr, dass wir das jetzt hier anbieten können zwischen Hamm und Bilk", sagt Sparta-Vorstandsmitglied Marcel Krüger. Grundsätzlich steht die Testmöglichkeit allen Bürgern offen, "aber auch für Eltern, die ihre Kinder zum Training abgegeben haben, und unsere Trainer und alle anderen Mitglieder ist das eine tolle und praktische Möglichkeit", sagt Marcel Krüger.
 
Geöffnet ist montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr. Parkplätze sind unmittelbar davor reichlich vorhanden. Termine können fest vereinbart werden, aber auch spontane Besuche sind möglich. Hier geht es direkt zur Buchung: Sparta Bilk Corona-Test

Kindertraining in Corona-Zeiten - 24.04.2021

So manche Vereine in und um Düsseldorf haben angesichts der komplizierten Regelungen der "Corona-Notbremse" seit Samstag (24.04.2021) ihre Anlagen für den Trainingsbetrieb geschlossen. Bei uns an der Fährstraße halten wir unser Angebot für die Kinder bis 14 Jahre aufrecht. "Wir sind sehr stolz darauf, dass so viele unserer Trainerinnen und Trainer die Herausforderung stemmen, für die Kinder das Sportangebot unter den aktuellen Gegebenheiten aufrechtzuerhalten", sagt Sparta-Vorsitzender Roland Krüger. Die Herausforderung besteht darin, für ein Training in Kleingruppen (maximal fünf Kinder) ausreichend Betreuer zu haben, die wiederum einen aktuellen Corona-Schnelltest gemacht haben müssen. Dazu muss das Training mit kontaktlosen Übungen konzipiert werden.
Bis auf die Minikicker- und Bambini-Teams, für die ein kontaktloses Training ziemlich undenkbar erscheint, sowie die über 14-Jährigen (B-Jugend) können wir sämtlichen Kindern in den Teams regelmäßige Sportangebote machen. Flankiert vom Hygienekonzept, das u.a. einen geregelten Zugang auf die Anlage, Anwesenheitslisten und eine Maskenpflicht für Eltern und Kinder in der gesamten Bring- und Abholsituation auf Vorplatz, Bürgersteig und Parkplatz rund um das Tor vorsieht.
Und weil Eltern und Kinder sehr diszipliniert mitziehen und die Infektionszahlen in Düsseldorf zum Glück zurückgehen, hoffen wir alsbald auf eine Rückkehr zum "normalen" Trainingsbetrieb. Denn das Abschlussspiel wird schon arg vermisst...

Sparta-Kids im WDR-Fernsehen - 23.03.2021

Suche nach Fußball-Talenten? Scouting-Film? Nein, ein Kamerateam von WDR aktuell hat beim Sportverein DJK Sparta Bilk Bilder "eingesammelt" für einen Beitrag in der Abendsendung (23. März 2021/21.45 Uhr). 

 
Thema: Wie es Kindern, Eltern und Trainern mit der Aussicht geht, dass nach gut zwei Wochen Training die Sportanlagen wieder schließen müssen.

Ein besonderer Weihnachts- und Neujahrsgruß - 24.12.2020

Liebe Mitglieder, Fans, Freunde und Förderer von DJK Sparta Bilk e.V.!

 

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen, und so können wir uns leider nicht persönlich voneinander und von diesem Jahr verabschieden. Denn eine Weihnachtsfeier wird es in diesem Jahr nicht geben.

 

Schweren Herzens und mit der traurigen Gewissheit, dass wir nicht gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblicken können, möchten wir dennoch einige Worte an euch richten: Wir bedanken uns ganz herzlich für die Mühe jedes Einzelnen. Was wir gemeinsam in diesem Jahr auf die Beine gestellt haben, ist grandios. Trotz der leeren Plätze in den Kabinen, im Clubhaus und vor allem auf dem Platz, blicken wir lächelnd auf das vergangene Jahr zurück.

 

Wir nehmen es so an, wie es in Zeiten der Corona-Pandemie kommt. Denn die Gesundheit aller liegt uns am Herzen und hat oberste Priorität.

 

Wir wünschen euch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen ruhigen Jahresausklang. Kommt gut und vor allem gesund ins neue Jahr! Verbunden mit der Hoffnung, dass wir möglichst bald wieder den Ball bewegen können. Denn das ist es doch, was wir auf unseren Sportanlagen und in den Hallen am meisten vermissen.

 

Passt auf euch und eure Mitmenschen auf. Einmal Sparta, immer Sparta!

 

Euer Vorstand

DJK Sparta Bilk e.V.

Klubhaus-Renovierung abgeschlossen - 13.07.2020

Nicht nur von außen macht das Sparta-Bilk-Klubhaus einen frisch renovierten Eindruck. Auch innen wurde in den vergangenen Wochen kräftig gearbeitet. 
 
Decke raus, Leitungen neu, frische Farbe und Beleuchtung rein - am Montag (13.07.2020) meldeten die Handwerker: Renovierung abgeschlossen! "Unser neu renoviertes Clubhaus kann ab sofort wieder gemietet werden", sagt Vorstandsmitglied Marcel Krüger. Wer Interesse hat und weitere Details erfragen möchte, kann hier Kontakt aufnehmen.

Neuer Vorplatz mit Fahrradständer - 13.06.2020

Eine ganz neue Ansicht bietet sich seit Samstag (13.06.2020) an der Fährstraße 51 - und eine perfekte neue Möglichkeit für eine umweltfreundliche Anreise. Stabile Fahrradständer und drumherum noch viel Platz für weitere Kleinfahrzeuge sind dank Straßenbau Krüger entstanden. "Wir hoffen, damit viele Mitglieder zu einer sportlichen und umweltfreundlichen Anfahrt motivieren zu können", sagt Vorstandsmitglied Marcel Krüger.

Jubiläumsfeier "100 Jahre DJK Sparta Bilk" - 09.06.2019

Am Pfingstsonntag (09.06.2019) fand die Feier zum 100-jährigen Bestehen der DJK Sparta Bilk statt. Die Vorstandsmitglieder Roland Krüger und Marcel Krüger nahmen den Glückwunsch des DFB entgegen, symbolisiert durch ein grünes 100-Jahre-Schild. Die Sparta-Urgesteine Stefan Bender und Peter Merbecks gaben Anekdoten und Ereignisse aus ihrer über 70-jährigen Vereinsmitgliedschaft preis.

 

Zu Gast bei der Feier im Klubhaus an der Fährstraße in Düsseldorf waren unter anderem Manfred Abrahams (Schatzmeister Fußballverband Niederrhein), Bernd Biermann (Erster Vorsitzender Fußballkreis Düsseldorf), Ute Groth (Vorstandsmitglied DJK-Fachverband Köln und Vorsitzende DJK Tusa 06), Andrea Haupt (Vizepräsidentin des SSB Düsseldorf und Vorsitzende SfD 75) sowie als Vertreter der Stadt Düsseldorf Bürgermeisterin Claudia Zepuntke und Bezirksbürgermeister Marco Siegesmund.

Einweihung der neuen Umkleidekabinen - 13.01.2019

Nach der Eröffnung des neuen Kunstrasens folgt nun der nächste neue "Hingucker" auf unserem Vereinsgelände an der Fährstraße: Im Rahmen des Neujahrsempfangs am Sonntag (13.01.2019) weihte der Vereinsvorstand die modernisierten, umgebauten und komplett neu gestalteten Kabinen im Hauptgebäude ein.

Die Duschen sind mit neuen Armaturen ausgestattet, wurden komplett neu gefliest, es gibt neue Fenster und Türen, alles im Sparta-Bilk-Look. Wer die alten Kabinen früherer Jahrzehnte noch kennt, wird mehr als begeistert sein. Das Highlight natürlich: die neuen Schränke in Schwarz und Gelb.

Und wenn das kein gutes Omen ist: Die zweite Männer-Mannschaft siegte im folgenden Testspiel gegen SFD '75 Fußball mit 4:3. So darf es weitergehen...

Einweihungsfeier neuer Kunstrasenplatz - 18.08.2018

"Ein rundum toller Samstagnachmittag“ - so kann man die Einweihungsfeier des neuen Kunstrasenplatzes bei der DJK Sparta Bilk durchaus bezeichnen. Bei bestem Wetter und rund 250 anwesenden Gästen konnte der Sportverein an der Düsseldorfer Fährstraße den neuen Platz am Samstag (18.08.2018) nicht nur einweihen, es wurden auch gleich drei Fußballspiele präsentiert.
 
Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, Bezirksbürgermeister Marko Siegesmund, Fußballkreis-Vorsitzender Bernd Biermann und der erste Vorsitzende Christoph Andree schnitten zur feierlichen Eröffnung das gelb-schwarze Band durch. Musikalisch wurde die Zeremonie untermalt und begleitet duch das Regiments-Fanfarancorps Freischütz Bilk.
 
Und anschließend ging es auch schon direkt sportlich zur Sache: Im Testspiel zweier Kreisliga-Teams unterlag die Bilker Frauenmannschaft dem SC Grimlinghausen mit 0:5. Im Duell der Traditionsteams gab es ein 6:1 für Fortuna Düsseldorf gegen DJK Sparta Bilk.
 
Für den krönenden Abschluss war allerdings die erste Herren-Mannschaft zuständig, die im Bezirksliga-Meisterschaftsspiel mit 4:1 gegen SC Schwarz-Weiß 06 gewann. "Das war ein sehr gutes Bezirksliga-Spiel, dass wir verdient gewonnen haben", sagte Senioren-Obmann Marcel Krüger.
 
Der Nachmittag wurde außerdem genutzt, um alte Freunde, Mitglieder sowie Gäste aus der Politik und Wirtschaft begrüßen zu können sowie den neuen Kunstrasenplatz als auch die weiteren sanierten Flächen zeigen zu können. "Sparta Bilk kann stolz auf diesen schmucken neuen Platz sein, und wir freuen uns auf viele tolle und interessante Begegnungen", sagte der Erste Vorsitzende, Christoph Andree.

DJK Sparta Bilk e.V.
Fährstraße 51
40221 Düsseldorf

Telefon: +49 211 95761588+49 211 95761588
E-Mail: info@sparta-bilk.de

 

Kontaktdaten und Ansprechpartner


Online-Shop Sparta Bilk
 

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Sparta Bilk e.V.